Bei einem Golfspiel ist sicher, dass man viel Zeit auf den Füßen verbringen wird. Deshalb sind komfortable und passende Golfschuhe ein sehr wichtiger Bestandteil der Golfausrüstung.

Perfekt Golfschuhe

Die perfekten Golfschuhe sind multifunktional, puristisch und vor allem sollten sie bequem sein. Das richtige Wohlfühlgefühl kann schließlich ausschlaggebend auf das Spiel sein. Es ist sehr wichtig, dass der Golfschuh den Füßen einen guten Halt gibt und gleichzeitig für ausreichend Bewegungsfreiheit sorgt. Die Golfschuhe sollten den Golfspieler außerdem dabei unterstützen, dass er seine Energie nicht bei jedem Schritt aufwenden muss. Die Golfschuhe sollten die Füße bei allen unterschiedlichen Witterungsbedingungen trocken und kühl halten. Außerdem sollte er Komfortable zu tragen sein, gleich beim ersten Mal anziehen.

Die passenden Golfschuhe für den besten Schlag

Je bequemer die Golfschuhe sind, umso besser wird auch Ihre Leistung auf dem Golfplatz sein. Nur die kleinste Unsicherheit beim Stand kann großen Einfluss auf Ihre Abschläge haben. Egal ob es sehr heiß ist oder ob es regnet, Golfschuhe sollten Ihre Füße immer trocken und kühl halten, sodass sie am 17. Grün noch angenehm zum Tragen sind wie am Anfang. Ob Hobby- oder Profigolfer, die passenden Golfschuhe versprechen Ihnen mehr Spielfähigkeit und Spielvergnügen beim Golfen.

Funktion trifft Eleganz

Die Golfschuhe sollen neben zahlreichen Funktionen, natürlich auch gut aussehen. Je nach individuellem Geschmack hat man die Auswahl zwischen eleganten Modellen in Freizeitschuhoptik oder sportive Golfschuhe in einem Sneaker-Look. Für feminine Styles sind besonders Golfschuhe mit unterschiedlichen Akzenten, wie zum Beispiel im knalligen Pink ein echter Hingucker. Herren entscheiden sich meisten für Modelle in Dandy-Style mit einer Lyra-Lochung. Dennoch sollte man unbedingt die Vorgaben der jeweiligen Plätze berücksichtigen und zudem sollte man besonders bei Business-Dates auf hochwertige, schlichte Modelle setzen. Somit punkten Sie nicht nur beim Golfspiel, sondern ebenfalls bei den Freuden und Geschäftspartnern im Golf-Club.

Golfschuhe mit Spikes

Spikes sind für einen sicheren Stand und mehr Grip auf dem Platz verantwortlich. Diese Golfschuhe eignen sich besonders bei schlechtem Wetter, wenn der Boden rutschig und feucht ist. Doch bieten diese Golfschuhe mit sogenannten Spikes ebenso auf Plätzen mit Gefälle einen besseren Stand. Dabei haben sich vor allem Softspikes, welche aus Kunststoff sind, durchgesetzt. Sie schonen neben normalen Spikes das Grün und bieten Ihnen außerdem einen höheren Tragekomfort. Softbikes sind in verschiedenen Härtegraden und Formen erhältlich. Man kann sie zudem ganz individuell oder auch nach Bodenbeschaffenheit einfach austauschen.

Golfschuhe ohne Spikes

Ebenfalls können Ihnen Schuhe ohne Spikes auch eine optimale Bodenhaftung bieten. Solche Golfschuhe sind an den Sohlen mit Vielzähligen, speziell geformten Noppen ausgestattet, die für einen optimalen Halt am Platz sorgen. Diese Modelle bieten Ihnen eine besonders hohe Flexibilität, denn man hat auch die Möglichkeit, sie bei anderen Sportarten oder auch als Freizeitschuhe einzusetzen.

Golf Winterschuhe

Meistens sind Golfschuhe, welche für den Winter geeignet sind knöchelhoch geschnitten. Aus diesem Grund bezeichnet man diese Golfschuhe auch als Golf-Winterstiefel. Solche Schuhe haben Spikes und sind zudem dicker gefüttert. Sie halten Ihre Füße warm, und bieten Ihnen durch ihr Design eine bessere Stabilität, wie auch einen sichern Stand auf Schnee und Eis.